Bike & Hike Osttirol

Die WANDERWOCHE 2017 mit Markus Rosenauer als MTB-Guide und Eva Pelousek findet heuer
von Fr 15.9. bis Fr 22.9.2017
statt.

  • Kombi-Veranstaltung, Standort Sillian; Markus als MTB-Guide, Eva als Wanderführerin
  • Naturfreunde Touristik St.Pölten

Infos auch hier: www.naturfreunde.at

"Dieses Angebot ist besonders für Paare maßgeschneidert, die gerne ihren Urlaub in den Bergen gemeinsam verbringen, aber unterschiedliche Tagesgestaltung bevorzugen. Aber auch für Personen die gerne wandern und mountainbiken, sowie Naturliebhaber. Die Grenzregion um den schönen Urlaubsort Sillian, Osttirol eignet sich perfekt für beide Aktivitäten, es finden sowohl Wanderungen als auch Mountainbike Touren aller Schwierigkeitsgrade statt. Die einzelnen Tagestouren werden vor Ort besprochen und nach Wünschen und Kondition angepasst.

Witterungsbedingte Änderungen im Programmablauf die keine Minderung bedeuten, behält sich die Reiseleitung vor.

Wander-, Bike Erfahrung, Kondition und Trittsicherheit sind unerlässlich.

Die Wege können auch über unwegsames Gelände führen.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen"

Fotogalerie der NATURFREUNDE Niederösterreich WANDERWOCHE mit Markus Rosenauer

Wunderschöne Erinnerungen!!! Herzlichen Dank, lieber Markus und liebe Eva, dass ihr uns die Fotos geschickt habt. Bei uns liegt der erste Schnee und es ist toll, die traumhafte Herbststimmung in den Bildern zu sehen. Liebe Grüße an euch alle und bis bald, Familie Atzwanger

Link zur offizielle Bildergalerie


Fotos von der WANDERWOCHE 2016

panorama
Wir freuen uns auf Markus Rosenauer und die Naturfreunde Niederösterreich

WANDERWOCHE Wander-Highlight im September (24.9. - 1.10.2016)

Im Herzen der Karnischen Alpen und der Sextener Dolomiten liegt der schöne Urlaubsort Sillian, von wo aus unsere Wanderungen starten.

"Von hier können wir den Herbst so richtig zum Wandern genießen, die zentrale Lage des Ortes ermöglicht uns viele Touren in den herrlichen Tälern:

  • Lesachtal,
  • Hochpustertal,
  • Sexten,
  • Villgraten,
  • Pragsertal,
  • Gsiestal
  • und Ahrntal."

 

"MARKUS ROSENAUER - Lehrwart Alpin, Hochtouren, Schitouren, Instruktor Mountainbike

"MARKUS ROSENAUER - Lehrwart Alpin, Hochtouren, Schitouren, Instruktor Mountainbike

  • Wanderwoche Naturfreunde Niederösterreich
    Wanderwoche Naturfreunde Niederösterreich
  • Wandern in Osttirol und Südtirol
    Wandern in Osttirol und Südtirol
  • Ihr Guide: Markus Rosenauer
    Ihr Guide: Markus Rosenauer

niederoesterreich

Wichtige Hinweise:

  • Bei den Zeitangaben handelt es sich um reine Gehzeiten.
    Die Wanderungen werden mit den Fotostopps/Pausen länger dauern.
  • Wandererfahrung, Kondition und Trittsicherheit für Aufstiege bis 1500 Hm und Gehzeit von 8 Std. sind unerlässlich.
  • Die Wege können auch über unwegsames Gelände führen. Gute Wanderschuhe mit Profilsohle sind erforderlich.
  • (Witterungsbedingte) Programmänderungen,
    die keine Minderung darstellen, sind dem Veranstalter vorbehalten.
  • Nach Vereinbarung können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Mindestteilnehmer:

10 Personen, Stand: November 2015

Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

Preis pro Person:

  • Naturfreundemitglieder: € 708,-
  • Einzelzimmerzuschlag: € 80,-

Inkludierte Leistungen:

  • 7 Nächte im Hotel Bergland in Sillian
  • Halbpension
  • 5 Touren lt. Programm
  • Naturfreunde Reisebegleitung: Markus Rosenauer

Nicht inkludierte Leistungen:

  • An/Abreise nach Sillian
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Nicht angeführte Getränke und Mahlzeiten
  • Diverse Eintritte und Seilbahnen
  • Transfers zu den Wanderungen (Wanderungen werden nach Wetterlage & Tourenplanung individuell vereinbart)
  • Reiseversicherung Bus/Bahn/Auto- Schutz: € 35,- (Reisepreis bis € 750,-)

KONTAKT

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Ansprechperson: Stefanie Leeb
Telefon: 02742/357211-16
Email: stefanie.leeb@naturfreunde.at

BUCHUNGSSCHEIN

AUSSCHREIBUNG

Programm

  1. 1. Tag:
    Anreise nach Sillian.
  2. 2. Tag: Als Einstiegstour wollen wir einen der Hausberge von Sillian erklimmen. Die lange, an der Waldgrenze führende Tour, geht über die Tronstadlalm und den Abfalterer Bergsee zur Kopfkarscharte und schließlich auf den Weißlachberg, welcher mit seinen 2671m ein herrlicher Aussichtsgipfel ist. Hier direkt
    ober dem Villgratental reicht der Blick weit hinein nach Südtirol, den Dolomiten, den Zillertaler- und Venediger Bergen, sowie hinüber zum Karnischen Alpenkamm.
  3. 3. Tag: Heute steht der Monte Piana 2324m in Südtirol auf dem Programm. Viele Wege führen auf diesen herrlichen Aussichtsgipfel. Je nach alpiner Erfahrung und Eignung unserer Gruppe können wir heute entweder den unschwierigen Touristensteig oder den als Klettersteig A/B, 3 Stellen C, hergerichteten Hauptmann Bilgeri Gedächtnissteig (Klettersteigset und Helm erforderlich) ansteigen. Nach der Wanderung Einkehr am wunderschönen Misurina See.
  4. 4. Tag: Vom wunderschönen Ort Obertilliach wandern wir heute auf den Hausberg des Ortes: den Golzentipp 2317m. Diese Rundwanderung ist nicht allzu weit, besticht aber durch seine zentrale Lage mit herrlicher Rundumsicht.
  5. 5. Tag: Der Karnische Hauptkamm stellt die Grenze zu Italien dar und erhebt sich direkt südlich von Sillian. Der Weg führt von Hollbruck über Waldwege auf die Zenzerspitze 2393m. Besonders aktive können auch noch die Hollbrucker Spitze 2581m besteigen, was einen Zeitaufwand von ca. 1,5 – 2 Std. mehr bedeutet. In jedem Fall haben wir heute herrliche Einblicke in die karnische Alpenwelt. ↑↓1100 Hm, Gehzeit ca. 6 Std.; mit
    Hollbrucker Spitze ↑↓1400 Hm und Gehzeit ca. 8 Std.
    Interaktive Karte vom KARNISCHEN HÖHENWEG ansehen...
  6. 6. Tag: Die Pragser Dolomiten mit dem wunderbaren Pragser Wildsee sind ein Wanderparadies. Gewaltig ragt der Seekofel mit seiner Nordwand ober dem See. Mit 2810m ist er auch der höchste hier. Je nach Wetter und auch Schneelage werden wir eine Besteigung versuchen. Am Heimweg wird ein Einkehrstopp in der Speckstube Innerprags uns besten Südtiroler Speck bieten.
    ↑↓1400 Hm, Gehzeit ca. 7 Std.
  7. 7. Tag: Sexten und Moos sind wohl die beliebtesten Talorte bei Wanderern. Wir wandern zur Sextener Rotwand bis zu den Rotwandköpfen 2300m. Die Besteigung der 2965m hohen Rotwand ist Klettersteiggehern vorbehalten, wir hingegen steigen oberhalb des Fischleintales mit traumhaften Tiefblicken wieder nach Moos ab.
    ↑↓ 1200hm, Gehzeit ca. 6 Std.
  8. 8. Tag: Heimreise nach dem Frühstück
Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

Wandern in den Dolomiten (Foto: Markus Rosenauer - rosireisen.at)

No Comments Yet.

Leave a comment