Sillianer Sportsommer 2016

INFO: hier geht´s zu unserem speziellen VITALMENÜ für Sportler
Bitte gegen Voranmeldung.

Liebe Freunde,

wir haben dieses Jahr in Sillian jede Menge sportliche Sommer-Highlights zu bieten. Um bei den fixen Teilnehmern die Vorfreude und bei allen anderen das Interesse zu wecken, schicken wir hier die Termine und alle Infos, sowie Fotos der vergangenen Jahre. Hoffentlich sehen wir uns!!!

Die Termine sind:

  • STONEMAN DAYS mit Roland Stauder, dem "Guru himself"
    (Do, 16.062016 bis einschließlich Sa, 18.06.2016)
  • HOCHPUSTERTAL RUN
    (Sa, 02.07.2016)
  • DOLOMITI SUPERBIKE
    (Sa, 09.07.2016)
  • E-BIKE WM
    (September 2016)

Die 4 Fixpunkte im Hochpustertaler Sport-Sommer sollten Sie auf keinen Fall verpassen - egal ob als Teilnehmer oder Zuschauer, der Erlebnisfaktor ist garantiert.

Im Hotel BERGLAND*** stellen wir uns während dieser Tage komplett auf die Bedürfnisse der Sportler ein und sorgen mit einem ausgewogenen Frühstück und einem Vitalmenü mit einem Buffet aus frischen Salaten für das leibliche Wohl.

Ausspannen können Sie auf unserer gemütlichen Sonnenterrasse und abends in unserer schönen, neuen Finnischen Sauna im Parterre direkt neben der Rezeption.

Unsere Tiefgarage mit Servicestation ist sehr geräumig und versperrbar und Sie können Ihre Mountainbikes, E-Bikes und sonstigen Sportgeräte gerne dort einstellen.

Es wäre schön, Sie, liebe Sportfreunde, als Gäste bei uns zu haben.

Herzliche Grüße
Familie Atzwanger

Stoneman Days Bronze: 16. (Do) -18. (Sa) Juni 2016

Stoneman-Days mit Roland Stauder, dem "Guru himself" Erlebt gemeinsamm mit Roland Stauder die Emotionen des STONEMAN.

Stoneman Trail, Sexten, Juli 2014
Rider: Guido Thaler, Florian Konjetzko, Jan Sallawitz
Copyright: Markus Greber

Hoi Biker und Naturfreunde,

Ich möchte euch mitnehmen in eine Welt voller Emotionen und ich möchte euch das Gefühl geben, um das es uns Bikern eigentlich gehen sollte: nicht um Leistung, nicht um Technik, sondern um das Naturerlebnis.
Unter dem Motto „Was die Berge ausstrahlen, wird von euch zurückstrahlen.“ Könnt ihr mit mir den Stoneman-Trail erleben.

Roland Stauder

Roland Stauder ist 21 Jahre lang MTB-Rennen gefahren und hat danach den STONEMAN erfunden.

Roland Stauder ist 21 Jahre lang MTB-Rennen gefahren und hat danach den STONEMAN erfunden.

Sie können den STONEMAN den ganzen Sommer über auf unabhängig fahren.
STARTERPAKET + ÜBERNACHTUNG mit HALBPENSION hier bei uns im Hotel BERGLAND*** online buchen.
Wir freuen uns auf Sie.

STONEMAN-TRAIL-DOLOMITI

STONEMAN-TRAIL-DOLOMITI

HOCHPUSTERTAL RUN 2016: Sa, 02.07.2016

Der HOCHPUSTERTAL RUN ist ein Klassiker unter den Halbmarathons. Der Lauf startet in Innichen und das Ziel ist in Sillian am Marktplatz. Unser Hotel BERGLAND*** liegt nur wenige Schritte vom Ziel entfernt. Sie sind also bestens untergebracht bei uns.

Der diesjährige HOCHPUSTERTAL RUN findet am 2.7.2016 (Samstag) statt.

Liebe Läuferinnen und Läufer,

Die Vorbereitungen für die 15. Auflage des Hochpustertal Runs sind voll im Gange. Am 02. Juli 2016 ist es dann wieder soweit: 750 SportlerInnen aus über 10 Nationen werden zur beliebten grenzüberschreitenden Laufveranstaltung zwischen Innichen (Südtirol) und Sillian (Osttirol) im Hochpustertal erwartet.

Traditionell gestartet wird der Event mit dem LOACKER KIDS & JUNIOR RUN, einem Bewerb für Kinder, Schüler und Jugendliche bis 15 Jahre (400m/800m/1200m), welcher bereits am Nachmittag stattfindet. 2016 wird der LOACKER KIDS & RUN erstmals im Ortszentrum von Sillian ausgetragen.

Der Start zum FELBERTAUERNSTRASSE AG HALBMARATHON über 21,1 km und zum RAIFFEISEN CLASSIC RUN über 12,1 km erfolgt um 18:00 Uhr vor der dem Josef Resch Haus in Innichen, das Ziel befindet sich am Marktplatz in Sillian. 2 Teilnehmer des FELBERTAUERN STRASSE AG HALBMARATHON und 1 Teilnehmer des RAIFFEISEN CLASSIC RUN können sich als Mannschaft für den WIN WIN Teambewerb werten lassen.


Auch der Raiffeisenläufercup 2016 macht im Rahmen des Hochpustertal Run im Hochpustertal Station (LOACKER KIDS & JUNIOR RUN / RAIFFEISEN CLASSIC RUN).

Während der gesamten Veranstaltung verkehren Shuttle Busse zwischen Innichen und Sillian. Dusch-möglichkeiten finden die Athleten/Innen in der Neuen Mittelschule in Sillian, sowie im Sportzentrum in Sillian. Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Bewerbe mit großer „After Race-Party“ am Marktplatz in Sillian statt.

Herbert Schett

(Sport- und Freizeitclub Hochpustertal Sports)

Buchen Sie Ihren HOCHPUSTERTAL RUN und sind Sie mittendrin statt nur dabei.

HOCHPUSTERTAL RUN BUCHEN

Unser Hotel befindet sich direkt neben dem Festgelände und ist sehr komfortabel:

  • schöne, neue Sauna mit Ruheraum im Parterre
  • spezielle Sportlermenüs gerne gegen Voranmeldung
  • geräumige Zimmer
  • Frühstück mit regionalen Produkten und frischem Obst

ÜBERNACHTUNG mit HALBPENSION im Hotel BERGLAND*** online buchen.

Wir freuen uns auf Sie.

HOCHPUSTERTAL RUN Start - Ziel

HOCHPUSTERTAL RUN Start - Ziel

DOLOMITI SUPERBIKE: Sa, 09.07.2016

Dolomiti Superbike

Dolomiti Superbike

Geschichten und Besonderheiten des Mountainbike-Klassikers

Um 08.00 Uhr am 9. Juli 1995 fiel der Startschuss zum ersten Dolomiti Superbike. 650 Teilnehmer stellten sich damals der Herausforderung. Etwas mehr als die Hälfte wagten sich gleich beim ersten Mal auf die lange Strecke mit damals 105 km und über 3.000 Höhenmetern. An die 300 Athleten ließen es hingegen gemütlicher angehen und entschieden sich für die kurze Distanz über 50 km und 1.500 Höhenmeter. Der Grundstein für den Mountainbike-Klassiker war gelegt.

Der große Erfolg der 1. Auflage war der Grundstein für die weiteren Auflagen. Jedes Jahr stieg die Zahl der Teilnehmer kontinuierlich an und so wurde bereits bei der 5. Auflage die 2.000er Marke erreicht.

Mittlerweile gehört der Südtirol Dolomiti Superbike zu den Klassikern und zählt europaweit zu den teilnehmerstärksten Mountainbike-Rennen. Rund 1.000 freiwillige Helfer aus Niederdorf und den umliegenden Gemeinden Toblach, Innichen, Sexten, Vierschach, Prags und Winnebach tragen zum guten Gelingen der Veranstaltung bei.

Damals wie heute wird beim Mountainbike-Klassiker besonderer Wert auf den Naturschutz gelegt: Daher ist das Anreichen von Verpflegung und Getränken nur an den im Streckenplan gekennzeichneten Verpflegungsstationen erlaubt. Das Wegwerfen von jeglichem Unrat außerhalb der markierten Verpflegungszonen führt zur Disqualifikation. Das Verlassen der Rennstrecke ist aus Naturschutzgründen nicht erlaubt.

Dolomiti Superbike

Dolomiti Superbike

E-BIKE WM: September 2016 - Updates folgen

E-Bike WM (Foto-Copyright: Harald Wisthaler, www.wisthaler.com)

E-Bike WM (Foto-Copyright: Harald Wisthaler, www.wisthaler.com)

Liebe E-BIKE Interessierte,

E-bikes haben sich ein völlig neues Immage erobert: sportilich, innovativ, Fun-Faktor vorprogrammiert.

Die Hersteller nahezu aller Fahrräder arbeiten fieberhaft an der Weiterentwicklung, vor allem was Design, Gewicht und Ladekapazität der Batterie betrifft.

Die EWC-E-Bike World Championships in Südtirol/Hochpustertal sind Rennen mit besonderen Anforderungen, die genau diesen Neuerungen und Entwicklungen eine Plattform bieten wollen. Ein breites Pubblikum kann nicht nur zusehen und anschauen, aber auch selber testen.

Als Wettkampfgebiet haben wir uns für die Dolomiten entschieden, um genau den E-bikes der Kategorie "Mountainbike" die Möglichkeit bieten, sich auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Neben der technischen Ausrüstung und der Fitness des Athleten sind auch die Wetterbedingungen genau zu beobachten.

Das Organisationsteam der e-bike WM

E-Bike WM (Foto-Copyright: Harald Wisthaler)


Die Highlights im Sommer 2016 sind spektakulär.

Sport, Natur und Kultur - bei uns im Pustertal kommt nichts zu kurz.

Vielleicht schlägt Ihr Sportlerherz jetzt höher und Sie sind bei den Events (STONEMAN, HOCHPUSTERTAL RUN, DOLOMITI SUPERBIKE und E BIKE WM) mit dabei. Oder Sie kommen sonst einmal vorbei und genießen die vielen Möglichkeiten, die die Dolomiten im Sommer bieten.

Im Hotel BERGLAND*** verwöhnen wir Sie mit Vitalmenüs, die auf Wunsch auch komplett auf Sportler abgestimmt werden können. Sagen Sie uns einfach, was Ihnen schmecken würde. Frische Salate, Fischfilets, Naturschnitzel und Putenstreifen...was immer Ihnen guttut bereiten wir gerne für Sie zu.

NEU im Sommer 2016: Die "Tirol-Tiroler-Pustertal" WANDERKARTE

(eine Kooperation vom Hotel BERGLAND mit Kompass Karten).

Herzliche Grüße aus Sillian sendet,
Familie Atzwanger mit Team

0 Responses

  1. […] SILLIANER SPORTSOMMER 2016 mit Stoneman, Hochpustertal Run, Dolomiti Superbike und E-Bike […]
  2. […] SILLIANER SPORTSOMMER 2016 mit Stoneman, Hochpustertal Run, Dolomiti Superbike und E-Bike […]

Leave a comment